Ihr Warenkorb
keine Produkte

Telekom Eumex 800 generalüberholt

Art.Nr.:
20001
Lieferzeit:
ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen (Ausland abweichend)
149,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

T-ISDN-TK-Anlage für 8 analoge Nebenstellen und einem internen S0-Bus

Die Eumex 800 ist eine zuverlässige, moderne ISDN-Telefonanlage, die in Verbindung mit einem DSL/Telefon Router wie AVM FritzBox 7270, 7390, 7490, 6360, 6490, Telekom Speedport W920V, W921V oder W724V + Speedport ISDN-Adapter, auch am VoIP-Anschluss bzw. Internettelefonie-Anschluss betrieben werden kann. D.h. die Anlage ist für alle geeignet deren ISDN-Anschluss auf VoIP bzw. Internettelefonie umgestellt wurde und deren Telefonanlage an solch einem Anschluss nicht mehr zuverlässig funktioniert.

Über die USB-Schnittstelle am Windows XP, Vista, Windows 7 32- und 64-bit, Windows 8 Software PC, ist es möglich, die Eumex 800 zu konfigurieren und ein Internetzugang zu ermöglichen. Sie können auch beliebige a/b-Türsprechanlage an der Eumex 800 anschließen, wobei die Doorline a/b T01/T02 bzw. T03/T04 dafür am bestens geeignet sind, denn die Doorline a/b lässt sich über das Konfigurationsmenü der Eumex 800 konfigurieren. In Verbindung mit einem Doorline M06 Modul können Sie auch Ihre alte Telekom / Emmerich Doorline (mit 4 poligem Anschlussstecker), mit dem Doorline M06/1 auch IHre alte Siedle, Ritto, Grothe Türsprechanlage mit FTZ123D12 Schnittstelle, ohne Probleme an der Eumex 800 betreiben.

Alle generalüberholte Anlagen werden von uns auf Funktion geprüft und sind vollständig.
Generalüberholte Telefonanlagen haben 12 Monate Gewährleistung.

Leistungsmerkmale

Besondere Leistungsmerkmale

  • 1 S0 extern, 1 S0 intern, 8 a/b, CLIP, USB 1.0.
  • Mehrgeräte- und Anlagenanschluss
  • Konfigurierbare Firewall–Funktionalität über Filter Wizard, DNS Proxy 
  • ISDN und PC Statusanzeigen über LED Zeile 
  • 0900 Dialerschutz
  • Unterstützung von SMS im Festnetz 
  • Unterstützung EMS/MMS mit geeigneten Endgeräten 
  • Unterstützung der T-Eumex DoorLine 210, Doorline M06 und M06/1, Doorline a/b T01/T02 und Doorline a/b T03/T04, sowie alle anderen Türsprechstellen mit a/b-Schnittstelle
  • Anschluss für T-Concept Systemtelefone T-Concept PX 722, mit vielen zusätzlichen komfortablen Telefoniemerkmalen 
  • 2 stellig
  • 12 Monate Gewährleitung

    Leistungsmerkmale Telefonanlage
     
  • e flexieble Rufnummerzuordnung
  • Anklopfen und Anklopfschutz 
  • Anrufbeantworter-Gespräch heranholen 
  • Anrufweiterschaltung (“Sofort ”,“Bei Besetzt ”,“Nach Zeit ”) 
  • Anrufweiterschaltung nach intern und extern 
  • Anzeige der Rufnummer des Anrufers auf analog und ISDN (CLIP/CLIP Off Hook) 
  • Dreierkonferenz intern und extern
  • Einstellbares Entgeltlimit 
  • Verbindungsdatenerfassung und Auswertung über PC-Programm
  • Feststellen böswilliger Anrufer (Fangen/MCID)
  • Halten von mehreren Verbindungen gleichzeitig
  • Kombigeräteanschluss
  • Makeln intern und extern
  • Notrufnummern programmierbar (jederzeit wählbar mit Vorrangschaltung) 
  • Tag- und Nachtbetrieb (zeitgesteuert)
  • Teamruf (Sammelruf) 
  • Fernkonfiguration/Fernwartung
  • Gruppenbildung (10 Gruppen)

    Besondere Systemtelefonie Leistungsmerkmale
  • Anlagentelefonbuch (500 Einträge) 
  • Anzeige belegter Leitungen am Systemtelefon 
  • Anzeige belegter Teilnehmer am Systemtelefon 
  • Konfiguration der Systemtelefone über die Telefonanlage 
  • Bedienung über Systemtelefon T-PX 722 (menügeführt) oder über Kennziffern
  • Namenszuordnung zu jeder Nebenstelle 
  • Raumüberwachung von intern und extern (pingeschützt) 
  • Unterstützt SMS im Festnetz

    Systemvoraussetzungen
  • Pentium (oder kompatibel) ab 233 MHz 
  • MS-Windows XP / Vista / Windows 7 32- und 64-bit / Windows 8 
  • min. 64 MByte RAM bei 98SE und ME 
  • min.128 MByte RAM bei 2000/ XP/Vista/Windows 7 / Windows 8 
  • CD-ROM-Laufwerk 
  • VGA-Grafikkarte, 256 Farben 
  • mindestens 800 x 600 Bildpunkte (empfohlen:1024 x 768 Bildpunkte) 
  • USB Schnittstelle, oder ISDN PC Karte 
  • min. 30MB freier Festplattenspeiche
Lieferumfang
  • Basiseinheit Tk-Anlage Eumex 800 gebraucht und teileweise mit Gerbrauchsspuren
  • S0-Anschluss-Schnur für T-ISDN (Stecker/Stecker, 1m) 
  • USB- Kabel (1m) zum Anschluss der Tk-Anlage an einen PC 
  • CD-ROM, mit aufgedrucktem Versionsstand, verpackt in Papiertüte mit Klarsichtfenster.
    Gedruckte Bedienungsanleitung einschließlich: Scheckkarte I „Zugang ext. Raumüberwachung und Anrufweiterschaltung
  • Handbuch auf CD
  • Steckernetzgerät ( 2m)